bianco di puro GmbH & Co. KG

+49 (0) 221 / 50 80 80-0

Et es wie et es, et kütt wie et kütt un et hät noch immer joot jejange…

Sehr geehrte Kunden, liebe Geschäftspartner,

da wir uns in Mitten der Hochburg des Kölner Karnevals befinden, haben wir über die „Jecken Tage“ geänderte Geschäftszeiten.

Sie erreichen uns wie folgt:

am Donnerstag 23.02., Weiberfastnacht sind wir von 09:00 bis 13:00h für Sie da,
die Bestellungen, die bis 12:00h bei uns eingehen, werden auch am 23.02. an DHL zum Versand übergeben.

am 24.02., Karnevalsfreitag sind wir, wie gewohnt von 09:00 bis 18:00h, für Sie da. 

vom 27.02. Rosenmontag bleibt unser Büro geschlossen.

am 28.02., Karnevalsdienstag sind wir wieder, wie gewohnt, von 09:00 bis 18:00h für Sie da.page1image8144 page1image8304 page1image8464

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße
Ihr bianco di puro-Team

 


Willkommen bei bianco di puro!

Wir lieben das Design unserer Geräte, wir sind begeistert von ihrer Kraft und Leistungsfähigkeit und wir leben die vegane Ernährung. Jeden Tag mixen wir uns gute Sachen. Zum Frühstück grüne Smoothies, zu Mittag eine feine Suppe und zum Nachtisch ein Eis. Manchmal gibt es bei uns auch leckere Rohkostkugeln aus Nüssen und Trockenfrüchten.

Wer ist daher besser geeignet als wir – die wir täglich mit den Hochleistungsmixern arbeiten –, Ihnen die Bedienung unserer bianco di puro Mixer vorzustellen?

Mit unseren Mixern zaubern Sie nicht nur cremige Smoothies, sondern auch Eis, Salatsaucen, Pflanzenmilch, Suppen und Dips. Und das ausschließlich mit gesunden und wertvollen Zutaten wie Gemüse, Obst, Nüssen, Trockenfrüchten, Samen und vielen weiteren nährstoffreichen Superfoods.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns einfach.

Ihr bianco-di-puro-Team


volto - Produktvideo


Testbericht

Im Härtetest: Der bianco di puro Originale

Hier geht es zum kompletten Testbericht Im Härtetest: Der bianco di puro Originale

Meine Reise mit dem bianco di puro Originale beginnt mit einem Ultratrail im Bayerischen Wald. Dort lerne ich am Vorabend eine Läuferin kennen, die mir am nächsten Morgen vor dem Lauf eine kleine Tüte mit, wie sie sagt, selbstgemachten Energiekugeln in die Hand drückt. Ich bin skeptisch, habe ich doch die besten Sportriegel dabei, die der Markt hergibt und verstaue die Kugeln deswegen in den Tiefen meines Rucksacks.

Am Ende des Laufs hat sich meine Skepsis jedoch in reine Neugier verwandelt als ich feststelle, dass Johanna, die freundliche Läuferin, ganze 40 Minuten vor mir am Ziel angekommen ist. Auf die Frage wie ich diese Energiekugeln herstellen kann bekomme ich die Antwort „mit einem Hochleistungsmixer“. Also lege ich mir den puro Originale zu und entdecke ganz neue kulinarische Genüsse. Mit dem Mixer lassen sich nicht nur Energiekugeln, sondern auch grüne Smoothies, rohköstliche Suppen, Saucen, Dips, Getreidemilch, Nussmus, Eis und sogar solch exotische Dinge wie veganer Mozarella zaubern.

Ich mixe in den nächsten Tagen was das Zeug hält und bin begeistert. Beispielsweise begrüßt mich nun jeden Morgen der Duft von frisch gemahlenen Kaffee mit selbstgemachter Pflanzenmilch. Da der puro Originale über 6 Automatikprogramme verfügt ist die Zubereitung der Speisen kinderleicht. Wer doch etwas mehr Kreativität walten lassen möchte kann jedoch alternativ auch Laufzeit und Geschwindigkeitsstufe manuell einstellen. So bringt man die 6 Edelstahlmesser auf bis zu 32.000 Umdrehungen pro Minute, was den puro Originale zu einem wahren Kraftpaket macht, das auch sicher bedient werden möchte.

Hinweise zur sicheren Bedienung des Geräts gibt die ausführliche Bedienungsanleitung, in der außerdem einige tolle Rezepte zu finden sind. Den puro Originale möchte ich und auch meine Frau nicht mehr missen, die ganz begeistert von meinen neuen Koch-, bzw. Mixerbedienungskünsten ist.

Den Preis halte ich für gerechtfertigt, da man ein wertiges Gerät mit tollem Design, einer guten Grundausstattung und einer 5-jährigen Garantie auf den Motorblock erhält.

Und spätestens nach dem nächsten Lauf, bei dem ich dank der selbstgemachten Energiekugeln zu neuen Spitzenleistungen auflaufen werde, werde ich mich wohl fragen wie ich je ohne einen Hochleistungsmixer leben konnte.

Hier geht es zum kompletten Testbericht Im Härtetest: Der bianco di puro Originale